Individuelle Gesundheitsleistungen

 

Individuelle Gesundheitsleistungen, kurz IGeL, sind Leistungen, die vom Patienten gewünscht sind und nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung gehören. IGeL sind Analysen, die für Ihre persönliche Gesundheitsvorsorge und zur Frühdiagnostik einzelner Krankheitsbilder hilfreich sein können. Hierzu zählen auch neu entwickelte medizinische Diagnoseverfahren.

Unsere Informationsflyer geben Ihnen einen Überblick zu aktuellen Themen der Diagnostik und Gesundheitsvorsorge. Eine individuelle Gesundheitsleistung ist eine private Leistung und muss daher von Ihnen selbst bezahlt werden. Die Kosten für die Analysen richten sich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und werden Ihnen als Patient in Rechnung gestellt.