Historie

Im Jahre 1959 gründet Herr Dr. med. Julius Ahlhorn das Labor Dr. Ahlhorn. 

1988 kommt Frau Dr. med. Christine Salefsky als Assistenzärztin hinzu und übernimmt im selben Jahr die Laborpraxis als niedergelassene Fachärztin für Labormedizin und Mikrobiologie.

Die Erweiterung und Modernisierung des Labors erfordert 1994 einen Umzug in die neuen Räume in der Koppelstraße 7. Zeitgleich wird die "Laborgemeinschaft Oldenburg" gegründet. Sie ist der Laborarztpraxis angegliedert und versorgt regional eine große Zahl an Kolleginnen und Kollegen.

Von 2005 bis 2011 ist das Labor Mitglied im Laborverbund für Medizinische Diagnostik. Seit 2007 ist Herr Dr. Michael Müller als Facharzt für Laboratoriumsmedizin in Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. Salefsky niedergelassen. 2008 wird das Medizinische Labor Oldenburg als "Medizinisches Versorgungszentrum Dr. Müller und Kollegen" weitergeführt. Ende 2008 scheidet Frau Dr. Salefsky nach mehr als 20 Jahren laborärztlicher und mikrobiologischer Tatigkeit im Labor aus.

2012 wird das Labor als "Dr. Müller GmbH" Mitglied im Verbund der Laboratorien von Sonic Healthcare Germany. Herr Privatdozent Dr. Gunnar Brandhorst übernimmt 2013 die ärztliche Leitung und Herr Prof. Dr. Tammo von Schrenck 2015 die Geschäftsführung. 2017 wird der Labor- und der Bürobereich in der Koppelstrasse 7 erweitert. Seit Anfang 2018 firmiert das Labor unter dem Namen "MVZ Medizinisches Labor Oldenburg GmbH".

Heute sind wir ein Team mit über 80 Mitarbeitern.