Medizinische Bewertung und Befundung im Labor

Wenn alle durchgeführten Untersuchungen abgeschlossen sind, erfolgt die medizinische Bewertung und Beurteilung. Für jeden Fach- bzw. Laborbereich ist dabei eine Ärztin bzw. ein Arzt mit entsprechender Erfahrung zuständig und verantwortlich. In einzelnen Fällen werden dann auch Befunde im Erfahrungsaustausch der Kolleginnen und Kollegen im Labor vor der Herausgabe nochmals diskutiert und beurteilt. Alle Ergebnisse werden nach festgelegten Regeln und Kriterien auf ihre Plausibilität hin beurteilt. Dabei werden, wo immer möglich, auch die bekannte Diagnose oder Verdachtsdiagnose, Angaben zu Beschwerden und auch Vorbefunde, Vorwerte in die Beurteilung mit eingeschlossen. Die medizinische Bewertung aus dem Blickwinkel des Laborarztes bzw. Mikrobiologen oder Humangenetikers wird als Beurteilungskommentar unter den Befund gedruckt.

Tabelle mit vor zurück Pfeilen

Mikrobiologie Zurück zur Übersicht Befundbesprechung