Logo Labor Publisher

1-Propanol(W)

n-Propanol 

Stand vom 05.07.2017
Bezeichnung 1-Propanol
Synonyme n-Propanol
Zuordnungen Klinische Chemie
Probenmaterial ca. 2 ml Vollblut in Rollrandröhrchen (Spezialröhrchen anfordern)
10 ml Spontanurin
Probentransport Postversand möglich
Klinische Indikationen Beurteilung der 1-Propanol-Belastung.
Methode GC-FID
Ansatztage bei Bedarf (wöchentlich)
Referenzbereiche < 0,50 mg/l
Beurteilung 1-Propanol findet weite Verbreitung als Lösungsmittel.
Bei akuter Intoxikation zeigen sich der Alkoholvergiftung ähnliche Symptome, die bei der chronischen Intoxikation in abgeschwächter Form zu beobachten sind.