Logo Labor Publisher

Isoniazid(W)

INH 

Stand vom 29.08.2012
Bezeichnung Isoniazid
Synonyme INH
Zuordnungen Medikamentennachweis, Tuberkulostatika
Parameter zusätzlich sinnvoll:
Bilirubin (gesamt)
Blutbild mit/ohne Differentialblutbild
GOT
GPT
Probenmaterial ca. 1,0 ml Serum, lichtgeschützt, tiefgefroren
Probentransport Postversand möglich
Klinische Indikationen Therapiekontrolle/Monitoring einer Isoniazid-Therapie
Methode LCMS
Ansatztage bei Bedarf (1-3x wöchentlich)
Referenzbereiche Talspiegel: 0,5 - 2,0 mg/L nach 8 Stunden
Bergspiegel: 3,0 - 7,0 mg/L nach 1,5 Stunden
toxisch > 20 mg/L
Beurteilung Die biologische Halbwertszeit beträgt ca. 1 - 3 Stunden.
Die Wechselwirkung mit anderen Medikamenten wie z.B. Carbamazepin sollten Berücksichtigung finden.