Logo Labor Publisher

β-CTX(W)

Crosslaps, β-Crosslaps 

Stand vom 28.06.2019
Bezeichnung β-CTX
Synonyme Crosslaps, β-Crosslaps
Zuordnungen Klinische Chemie, Knochenstoffwechsel
Probenmaterial ca. 1,0 ml EDTA-Plasma
Abnahmehinweise Blutentnahme nüchtern (ca. 12 Stunden Nahrungskarenz) und MORGENS zwischen 7.30 Uhr und 08.30 Uhr (TAGESRHYTHMIK!).
Probentransport Postversand möglich
Material möglichst bei +2°C - +8°C transportieren
Klinische Indikationen Beurteilung des Knochenstoffwechsels, Osteoporosediagnostik und -screening
Klassifikation EDMA: 12 06 03 05 00
Methode ECLIA
Ansatztage Mo, Di, Do (3x wöchentlich)
Referenzbereiche s. Befundbericht
Beurteilung CTX (ß-Crosslaps) gilt als der zuverlässigste Marker für einen erhöhten Knochenabbau (Osteoporose), insbesondere bei postmenopausalen Frauen.
Zur richtigen Beurteilung ist die Nüchternblutentnahme morgens bis spätestens 08.30 Uhr wegen der erheblichen Tagesrhythmik dringend erforderlich. Bei Dialysepatienten sind nur geringe Tagesschwankungen zu beobachten.