Fachinformationen - Klinische Chemie

LIPIDE_2012.pdf

Die Lipid-Diagnostik dient der Beurteilung des individuellen kardiovaskulären Risikos. Diese Fachinformation stellt die Vorgaben der NCEP ATP III Leitlinien zusammenfassend dar.

255 K

MDRD_CYSTATIN_2012.pdf

Die Ermittlung der glomerulären Filtrationsrate (GFR) stellt einen wichtigen diagnostischen Baustein zur Erkennung einer eingeschränkten Nierenfunktion dar. Betroffene Patienten müssen zuverlässig und frühzeitig erkannt werden, damit durch rechtzeitige therapeutische Maßnahmen eine Progression verhindert werden kann.

282 K

INFO_CZE-EPHO_052009.pdf

Die Serumproteinelektrophorese ist eine konstengünstige und wichtige orientierende Untersuchung bei Hinweisen auf entzündliche Prozesse, Proteinverlust oder auch bei einem Verdacht auf Vorliegen einer monoklonalen Gammopathie. Die Kapillarzonenelektrophorese (CZE) verbessert die Sensitivität und erlaubt zudem eine verbesserte Probenbearbeitung. Die Laborinformation gibt einen Überblick zur Methode und Umstellung im Labor.

0.9 M